Dudek Nucleon XX 02/ 2017

Dudek Nucleon XX 02/ 2017
Für eine größere Ansicht klicken Sie auf das Vorschaubild
Art.Nr.: 124
Hersteller: Dudek
Mehr Artikel von: Dudek
3.250,00 EUR
inkl. 20 % MwSt. zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb



  • Details
  • Mehr Bilder

Produktbeschreibung

 Dudek Nucleon XX    

 

Bj. 2/2017, Farbe fire, Größe 26, 

momentan 0 Flüge

 

Dudek Snake

 

 

 

 
Der Nucleon XX ist eine witeres Meistersatück aus der Klasse , der Reflexschirme, ausgehend von Trapper bis Action ReActiona, und den Nucleon und Nucleon WRC.
Dieses Modell ist für den Streckenpiloten und Genußflieger gewidmet. Es ist stabil, sicher, wendig und sehr angenehm in Lenkung.
 
 
 
Der Nucleon XX, ist wie der Nucleon WRC mit Flexi EDGE-Technologie gefertigt und bietet eine verbesserte Aerodynamik an der Vorderkante . Ein weiteres wichtiges Merkmal ist das Shark Nose Profil, diese garantiert in voller Geschwindigkeit  und niedriegen Anstellwinkel einen hohen Staudruck im Gleitschirm (= noch bessere Sicherheit). 
 
Durch diese und andere Lösungen, wurde die Qualität vor der Markteinführung weiter verbessert und die Vorderkante ist noch steifer gemacht, diese bietet jetzt noch besseren SChutz gegen eine Deformation.
Ein weiterer Effekt ist die verbesserte Leistung und der damit erhöhte Auftrieb, so dass der Schirm jetzt größere Lasten tragen kann. Als direkte Folge sind alle Größen etwas kleiner. Sie brauchen jetzt ca. 3 m² weniger als noch beim Nucleon WRC.
 
Das ersten Mal in dieser Kategorie haben wir beschlossen, die 2D Lenkung serienmäßig anzubieten. 
 
Die Nucleon XX Farbgestaltung wurde nach den  vier Elementen - Luft, Wasser, Erde und Feuer gestaltet
Der Flügel wird  in der DGAC Programm zertifiziert werden.
 
 
 
 

Relation zu anderen Gleitschirmen

 
Dudek Snake
 
Die Tabellen vergleicht einige unserer Gleitschirme in ihren Funktionen.
 
 
 

Design solutions:

Der Nucleon XX beinhaltet eine Reihe von bewährten und einige neue Konzepte Verbesserung von Flugkomfort und Leistung.
 

 

Shark Nose

 Die Eintrittskante wurde in Shark-Nose-Technologie ausgeführt, was bedeutet,  die spezifische, konkave Form des verstärkten Profilbereichs an seiner Vorderkante. Aufgrund einer solchen Form sind die Eintrittsöffnungen kleiner ein wenig zurück, so bleibt die Vorderkante unverändert und garantiert einen gleichmässigen Luftstrom. Der Innendruck der Kappe ist höher und bleibt in kompletten Geschwindigkeitsbereich stabil. Im täglichen Flug führt dies einer hohen Klappstabilität (zB beim Thermikfliegen) und verhindert weitestgehen Frontstalls bei hohen Geschwindigkeiten.
 
 
 

Flexi Egde Technologie

 
Der Nucleon XX verfügt Dudek Flexi Egde Technologie.
Die genaue Form der Vorderkante wird durch Verstärkungen aus laminierten Tuch kombiniert mit Kunststoff-Stäbchengewährleistet, dadurch wird die Startleistung deutlich zu verbessert und das System bietet zusätzlich Schutz gegen Frontstalls bei hohen Geschwindigkeiten.
 

 

CSG (Canopy Shape-Garde)

 Einzigartiges System im Schirm gewährt den kompletten SChirm Stabilität  über die komplette Fläche, es  eliminiert alle seitlichen Bewegungen.
 
 
 CSG betreut drei Schlüsselfaktoren:
 
 
  • Die Form des gefülten SChirmes soll so nahe wie möglich am  entworfen 3D-Bild sein, natürlich mit gleichmäßig verteilten Lasten. Ohne dieses System würde eine unregelmäßigen Oberfläche entstehen,  mit  zu aufgebähten Zellen. (leider ein recht häufiger Anblick, auch "renommierten" Herstellern).
  • CSG stabilisiert den Gleitschirm im Flug. Kein Pilot mag zu sehen, das sich sein Flügel wie ein Akkordeon bewegt, vor allem da es deutlich die Leistung beeinträchtigen.
  • CSG verbessert die Haltbarkeit des Gleitschirms. Einfache Designs bezahlen für lokalem  Überdruck mit Verformungen. Mit dem Nucleon XX dass Gefahr praktisch ausgeschlossen.

 

CSG besteht aus folgenden Teilsystemen:
 
  • VSS (V-förmige Stützen)  dicht platzierte diagonale Stützen, eine Stärkung jeder Zelle auf beiden Seiten (die meisten SChirme haben nur einseitig Stützen). Größe, Form und Platzierung sind darauf ausgerichtet, dass keine Falten auftreten - ein wichtiger Punkt bei der Erhaltung der laminare Luftströmung, vor allem bei hohen Geschwindigkeiten.
  • RSS (Verstärkungs System) - ein unabhängiges Verstärkungsnetz an der unteren Fläche, sorgt für eine Stärkung und Versteifung des gesamten Gleitschirmes
  • OCD (Optimized Crossports Design) - die Öffnungen zwischen den Zellen sind  sorgfältig gestaltetet und optimal zwischen Spannungslinien in den Zellen angeordnet.

 

 Der einzige Nachteil des CSG sind die Gewichtszunahme (ca. 1 kg), Material- und Arbeitsaufwand, und natürlich die Gesamtkosten. Doch es ist auch die Arbeit wert, so erhalten wir eine kompromissloses Produkt von höchster Leistung und Qualität, welches in der Lage ist ihre ursprüngliche Parameter für eine lange, lange Zeit zu halten.
 

 

Laser Technology

 
Der Nucleon XX wird mit der neuesten Technologie hergestellt, unter Verwendung von präzisen Laserschneidern. Der gesamte Produktionsprozess findet in unserer Anlage statt. Die Vorteile: Gewährleistung der europäischen Qualität und persönliche Betreuung der Designer selbst.

 

 

 Tuch

Die Oberseite ist aus Porcher Sport Tuch (38 g / m2) hergestellt.
Die Untere Fläche ist aus Dominico tex 34 g / m2.
Rippen aus PorcherSkytex 40 Hard mit E29a imprägniert
Alle Verstärkungen aus laminierten SR-Scrim Stoff.

 

Leinen 

Alle Nucleon XX Leinen haben einen gefärbten Polyester Mantel. Die geringen Anzahl von Leinen wird möglich da durch den Technora Kernsie stark genug sind. 

 

Metall Teile

Alle Verbindungen zwischen Tragegurt und Leinen sind aus poliertem Edelstahl, mit bewährter Haltbarkeit und Rostfrei. Wir verwenden ausschließlich Produkte des französischen Peguet Unternehmens. Nach unserer Meinung und der vieler anderer führender Unternehmen,  sind das die besten Produkte  welche zur Verfügung stehen.

 

Auto Cleaning Slots

An den Flügelenden finden sich speziell zur Reinigung plazierte Öffnungen.
 
 
 
 

Tragegurt Funktionen

 

2 D Steuerung

 
2D-System ist in der Regel ähnlich dem Klassiker - der Pilot hat aber zwei Hauptlenkgriffe zu lenken. Es besteht aus zwei Haupt-Steuer Leinen von einem Griff bedient werden. Die innere Leine, führte durch die Rolle und beeinflusst die mittleren 2/3 der Hinterkante. Die äussere Leine, geht direkt an das äußere 1/3 der Hinterkante.Durch eine solche Aufteilung erlebt der Pilot eine neue Art zu Steuern. Alles hängt von Witz und Erfahrung des Piloten. 
 
 Die Standard Steuerung ist für den niedrigen und mittleren Geschwindigkeitsbereich gemacht, hier hat der Pilot mit der Brems de nkompletten schirm unter Kontrolle und könnte diesen auch wie in der Thermik aktiv fliegen. Bei geöffneten Trimmer also im hohen Geschwindikeitsbereich betätigt der Polit nur mehr die äusseren Steuerleinen.
 
 

TEA Trimmungsausgleich

Die Aufgabe dieser Funktion besteht darin, die Wirkung der Motordrehmoments entgegenzuwirken. Das Motordrehmoment bringt den Schirm dazu in entgegengesetzter Richtung zur Drehung des Propellers zu fliegen. TEA gleicht das Drehmoment durch minimalstes Anbremsen der letzten Leine an der Flügelspitze. Diese Funktion kann auf jeden Motor, auf die Drehzahl und die Geschwindikeit angepasst werden. Einfach zu bedienen, effektiv und einfach zu wechseln on & off in der Luft. Hiezu wird eine Verlängerung der gebremsten Leine durch ein Röhrchen mit einer Kerbe geführt. Durch mehrere Knoten in der Verlängerungsleine, kann man einen Knoten höher oder tiefer in die Kerbe einhängen. Genau so viel wie benötigt wird, um gerade aus zu fliegen.
 

 

ELR Easy Launch Riser

Der A Tragegurt ist gesplittet, um die äussere A Leine leichter ziehen zu können. Ohren anlegen.
 
 
 
 
 

Speed System

Beschleunigungssystem wirkt auf die A, B und C Tragegurte, ein zunahme der Geschwindigkeit von etwa 10 km / h an Fluggeschwindigkeit ist möglich. Durch das Easy Catch System können sie das Speedsystem nach dem Start viel leichter finden.
Durch kugelgelagerte Rollen ist dieses System reibungsarm und einfach zu bedienen. Daher auch um einiges langlebiger und wartungsärmer.
 

 

TCT Trple Comfoft Griffe

Die Komfort Griffe können auf 3 verschieden Arten gegriffen werden. Zugegeben das können alle Griffe, doch die Dudek Griffe sind in allen 3 Haltungen bequem, zumal man sie perfekt auf seine bevorzugte Haltung einstellen kann. So sind die in den Griff integrierten Formgebenden Rohre leicht zu entnehmen, und so werden aus den steifen festen Griffen weiche Griffe perfekt für das einschlaufen.
 
 
 

EK Easy Keeper

 
Das Easy Keeper System beruht auf starke Magnete direkt am Griff, welche automatisch wenn man die Bremsleinen auslässt, von den Magneten am Tragegurt angezogen werden. Dadurch können die Griffe nicht umherflattern und sich im schlechtesten Fall einschlaufen.
 
 
 
 

Trimmer

Die Reflextrimmer, wirken auf alle Ebenen des Schirmes und verleihen diesen den typischen S - Schlag, und die damit verbundene Steifigkeit und auch die um bis zu 10 km/h höhere Geschwindigkeit.
 
 
 
 

 

Power Atak 

Der Trage gurt ist für die Dudek Power Atak Steuerung vorbereitet. Mit dem Power Atak System kann aus dem Standard Gleitschirmmodus direkt und schnell über dem Fußbeschleuniger und die Umlenkrollen am Tragegegurt Trimmer (Reflexmodus) und Speedsystem gleichzeitig und vor allem extrem schnell aktiviert werden.
 
 
 

 Lieferumfang:

  • Packsack mit intergrierten Schnellpacksack
  • Transport (Innensack) mit Kompressionsband
  • Easy Catch Speedsystem
  • Reperaturkit mit Tuch selbstklebe Material und Reserve Leinen
  • Windband oder Windsack
  • Kleines Geschenk

Der Gesamtwert der Zusatzausstattung im Lieferumfang liegt bei 200 ¤

 

ACHTUNG

Bei Bestellung bitte angeben ob hohe oder niedrige Aufhängung verwendet wird. Bei keiner Angabe wird die Einstellung für die niedrige Aufhägung geliefert. 
Die Einstellung kann aber jederzeit und relativ einfach geändert werden.
 

 

 

FARBEN

Dudek Nucleon XX  Dudek Nucleon XX

Dudek Nucleon XX Dudek Nucleon XX

  

  

Technische Details

Size2022242628
DGAC approvalpendingpendingpendingpendingpending
Cell number60
Surface flat [m2]20,0022,0024,0026,0028,00
Surface projected [m2]17.0818.7920.4922.2029.91
Wingspan flat [m]10.5811,1011.5912,0712,52
Wingspan projected [m]8,398.809,209.579.93
Apect ratio flat5,60
Apect ratio projecte4,12
Sink rate [m/s]min = 1,2  +/- 0.2
Speed [km/h]min = 26 ; trim = 38-50 ; max = 64 +/- 3
Longest chord [mm]23402454256326682769
Shortest chord [mm]575603630656681
Suspension length [m]6.516.827.137.427.7
Total lines length [m]287,51302,07315,98329,33342,17
Pilot take-off weight DGAC [kg]75 - 11085 - 12095 - 130105 - 145115 - 160
Canopy weight [kg]     
LinesEdelrid A-8000U: 050 / Liros TSL: 090 & 140 & 190 & 280
ClothPorcher Sport 38 g/m2, Dominico tex 34 g/m2, Porcher Sport Hard 40 g/m2, SR Scrim, SR Laminate 180 g/m2
Schnellkauf

Bitte geben Sie die Artikelnummer aus unserem Katalog ein.

Willkommen zurück!
Hersteller
Dudek